ArcWorld EVO Schweißzelle

Die ArcWorld EVO ist insbesondere für komplexe Schweißaufgaben geeignet. Durch die vorhandene Positioniertechnik mittels eines Dreh-Kipptisches lassen sich auch anspruchsvolle Schweißaufgaben sicher und schnell lösen. Die Vorderseite der Roboterzelle ist mit einem Rolltor ausgestattet. Im Inneren der Zelle arbeitet ein Yaskawa MA2010 Industrieroboter mit sechs Achsen. Die Anlage verfügt selbstverständlich über eine CE-Komformitätserklärung.

Lieferumfang

  • Yaskawa Industrieroboter MA2010 mit sechs Achsen
  • Dreh-Kipptisch für mehr Flexibilität
  • EWM MIG/MAG Impulsschweißanlage
  • CE-Konformitätserklärung der Gesamtanlage
  • Kompakte Bauweise: 3.200 x 2.300 x 2.100 mm (LxBxH)
  • Startpanel
  • Montage und Inbetriebnahme

Optionen

  • Einhausung auch in anderen RAL Farbtönen erhältlich
  • Inbetriebnahme und Schulung Ihrer Mitarbeiter vor Ort
  • WIG- und Bolzenschweißtechnik
  • Nahtsuch- und Nahtverfolgungssystem


Erleben Sie die ArcWorld EVO


ArcWorld EVO Schweißzelle

Mit dem Dreh-Kipp-Tisch ist es der Anlage möglich, das Bauteil passend zu den 6 Roboterachsen auszurichten und damit eine optimale Schweißposition zu ermöglichen. Die Roboterschweißanlage ist komplett eingehaust.

Durch den Einsatz von transparenten Sichtscheiben, die den Lichtbogen absorbieren, kann man den Schweißprozess beobachten. Dabei bietet die Anlage den höchsten Grad an Schutz für die Mitarbeiter vor Funkenflug, gefährlicher UV-Strahlung und das Verbrennen des Mitarbeiters am heißen Drahtende. Die Kombination mit den farblich frei gestaltbaren Außenwänden lässt sich die Anlage auch optisch optimal in die Fertigung integrieren.



Vorteile


  • Kurze Lieferzeit
  • Dreh-Kipptisch erlaubt das Schweißen komplexer Bauteile
  • Einfache Installation der Anlage
  • Großzügiger Einlegebereich
  • Vorbereitet für die Offline-Programmierung
  • CE-Konformitätserklärung der Gesamtanlage
ArcWorld Evo

Schnelllauftor mit Sichtfenster

Yaskawa Holwellen-Industrieroboter für 360° Schweißung ohne Ansatz, mit umfangreichen Zusatzfunktionen

Robustes Bedientableau

Dreh-Kipptisch für eine optimale Bauteilpositionierung

Schnelllauftor mit Sichtfenster

Yaskawa Holwellen-Industrieroboter für 360° Schweißung ohne Ansatz, mit umfangreichen Zusatzfunktionen

Robustes Bedientableau

Dreh-Kipptisch für eine optimale Bauteilpositionierung

Yaskawa Roboter

Höchste Qualität mit überragender Performance

Das japanische Technologieunternehmen Yaskawa ist mit weltweit über 430.000 installierten Einheiten einer der größten Hersteller für Industrieroboter und seit über 15 Jahren Premium-Partner von Heidenbluth.

Yaskawa Roboter kommen bei uns immer dort zum Einsatz, wo das Schweißen mit Cobots an seine Grenzen stößt. Komplexe Schweißaufgaben mit höchsten Anforderungen an Prozesssicherheit und Präzision sind ihre Stärke.

Yaskawa Roboter sind die beste Wahl für nahezu alle herausfordernden Schweißaufgaben, vom roborterbasierten Lichtbogen-, Punkt- und Laserschweißen bis hin zu schlüsselfertigen Schweißsystemen.

Weitere Zellenkonzepte


Kontakt

Sie sind neugierig geworden und hätten gerne genauere Informationen zu unseren Produkten und zu unseren Dienstleistungen? 



Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden und umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Cookies für Statistik, Videos und Kartendienste sowie anonyme, technisch notwendige Cookies.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.