• Wissen
  • Kleine Bauweise, flexibler Einsatz, einfache Programmierung. Dies alles trifft auf den Weld4Me-Schweißroboter von Yaskawa zu. Der neue Cobot fürs MIG/MAG-Schweißen mit luftgekühlten Schweißequipment bietet extrem viele Vorteile, insbesondere für Kleinserien.

    Mit der direkten Handführung sowie der speziellen Welding-Wizard-Software ist die Bedienung und Programmierung des Weld4Me-Roboters sehr leicht zu erlernen.

    Ab November 2020 ist der Weld4Me bei erhältlich und lässt sich in unseren Anwendungszentrum live in Action sehen.

    Die Vorteile des Yaskawa Weld4Me-Schweißroboters:

    • Einfache Integration durch geringe Aufstellfläche und hohe IP67 Schutzklasse
    • Einfache Inbetriebnahme des Systems innerhalb von 24 Stunden
    • Die kompakte Bauform macht einen Umzug innerhalb der Fertigung kinderleicht
    • Einfaches Programmieren dank einfacher Schweißsoftware (Welding Wizard)

    Kommentare


    Ihr Kommentar:

    Sie können in wenigen Augenblicken mit dem Kommentieren starten.

    Wir senden Ihnen nach dem "Abschicken" eine E-Mail.

    Klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail und schon geht es los.
    Ihr Browser merkt sich das dann in einem kleinen Cookie.

    Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com, Google Maps und Videos von YouTube.
    Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
    Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Ablehnen Akzeptieren