• Wissen
  • Mit der Roboterschweißanlage die Automatisierung vorantreiben

    Automatisierte Prozesse werden in der Industrie immer wichtiger. Es gibt kaum einen Produktionsprozess und kaum Produkte, welche nicht mittels des robotisierten Schweißverfahrens gefertigt werden können. Die Grenzen setzen in der Regel die Maschinen und die Größe der Bauteile. Bei der mechanischen Fertigung verschiedenster Bauteile und Zubehörgruppen kann eine Roboterschweißanlage den größten Teil der Schweißarbeiten übernehmen. Wichtig ist, dass die Bauteile von den Positionierern erfasst und in Position gebracht werden können, während die eigentlichen Schweißroboter die Arbeit des Schweißes übernehmen. Mit der passenden Roboterschweißanlage können auch kleinere Betriebe von Automatisierungsprozessen und den Vorteilen des automatisierten Schweißens mittels Roboter profitieren. Eine solche Schweißanlage bietet eine ganze Reihe an Vorteilen, die bereits bei kleinen Serienproduktionen zum Tragen kommen. Viele Unternehmen können die eigene Produktivität durch den Einsatz der Schweißroboter nachhaltig steigern.

    Roboterschweißanlage ermöglicht das automatisierte Schweißen von Bauteilen

    Eine solche Schweißanlage erlaubt das komplexe und effiziente Schweißen von Bauteilen mit automatisierter Funktion. Das bedeutet, dass die Werkstücke oder Schweißbaugruppen mittels Positionierer in die gewünschte Schweißposition gebracht werden können, während der eigentliche Schweißvorgang automatisiert und gesteuert abläuft. So lassen sich nicht nur komplexe Schweißbaugruppen effektiv miteinander verbinden, auch die Schweißgeschwindigkeit und die Qualität der Schweißnähte nimmt zu. Zudem sind die Schweißanlagen enorm vielseitig und können für die verschiedensten Schweißverfahren eingesetzt werden. Allerdings ist die Anschaffung einer solchen Roboterschweißanlage mit erheblichen Investitionskosten verbunden, sodass sich der Einsatz vor allem lohnt, wenn die Anlage dauerhaft in den Produktionsprozess integriert wird.

    Die Vorteile beim Roboterschweißen

    Das Roboterschweißen bietet einige Vorteile für Unternehmen. Diese liegen vor allem in der Integrität des Schweißergebnisses und der Wiederholbarkeit. Die Qualität der Schweißnaht wird mittels der automatisierten Prozesse nicht nur verbessert, sondern auch im gleichen Verfahren kontrolliert und protokolliert. Das System einer solchen Schweißanlage kombiniert die Schweißposition des Lichtbogens mit den Bewegungen der Schweißbaugruppen, welche im manuellen Schweißverfahren nur mit hohen Aufwand erreicht werden kann. Somit steigt die Qualität der Schweißnähte und der Verbindungen deutlich an. Darüber hinaus wird eine sofortige Qualitätskontrolle in Gang gesetzt, welche die Schweißnaht unmittelbar überprüft und kleine Fehler oder Unstimmigkeiten sofort erkennt. Auch die Rückverfolgbarkeit der gefertigten Bauteile ist heutzutage einfach zu realisieren.

    Bei der industriellen Produktion ist es wichtig, dass alle Produkte identisch aussehen. Auch hier bieten die Schweißroboter erhebliche Vorteile. Denn sie können den Schweißvorgang vollständig deckungsgleich wieder und wieder durchführen, ohne dass es zu Abweichungen bei Nähten und der Verbindung kommt. Eine solche Präzision können menschliche Schweißer selbst mit viel Übung nicht erreichen. Dies vereinfacht den Produktionsprozess deutlich, da die Bauteile nicht für den nächsten Produktionsschritt nachbearbeitet werden müssen.

    Ebenfalls ein wichtiger Faktor ist die benötigte Zeit. Das Roboterschweißverfahren nimmt in der Regel deutlich weniger Zeit in Anspruch, als die manuelle Bearbeitung der Schweißbaugruppen. Durch effiziente Bewegungen und einen schnellen Schweißvorgang lässt sich ein Produktionsschritt oftmals in einem Bruchteil der Zeit durchführen, was deutliche wirtschaftliche Vorteile mit sich bringen kann.

    Voraussetzungen für den Einbau einer Roboterschweißanlage

    Vor der Anschaffung einer automatisierten Schweißanlage muss der erforderliche Platzbedarf berücksichtigt werden. Sie nimmt im Produktionsprozess einiges an Raum ein und muss dementsprechend erst einmal in den Produktionshallen integriert werden können. Wichtig ist, dass die Dimensionierung der Roboterschweißanlage zu den Ansprüchen und Anforderungen des Unternehmens passt.

    Die umfassende Automatisierung durch eine Roboterschweißanlage nutzen

    Der Einsatz einer Roboterschweißanlage ist in der Regel der erste Schritt zu einer höheren Automatisierung im Produktionsprozess. Automatisierte Prozesse bieten den Vorteil, dass der Faktor Mensch bei der Produktion an Bedeutung verliert und somit die Zahl der Fehler im Produktionsprozess minimiert. Der Mensch übernimmt in der Regel die Übersicht und die Kontrolle über die vorhandenen Prozesse und ist vor allem für die Wartung der Anlagen verantwortlich. Die Vorteile für viele Unternehmen liegen hierbei auf der Hand. Zum einen wird die Produktivität durch eine automatisierte Produktion nachhaltig verbessert und beschleunigt, zum anderen treten geringere Materialkosten auf, weil die Anzahl an Fehlern deutlich verringert werden kann. Selbst wenn sich nicht der gesamte Produktionsprozess automatisieren lässt, so können doch Teile der Arbeit beschleunigt werden, sodass sich die restlichen Mitarbeiter auf die daran anschließenden Prozesse konzentrieren können. Ist eine automatisierte Schweißanlage erst einmal in Betrieb genommen und in den Produktionsprozess integriert, lässt sich die Produktivität des Unternehmens in diesem Fertigungsbereich deutlich steigern, ohne dabei Abstriche bei der Qualität machen zu müssen. Ganz im Gegenteil, steigt die Qualität der Schweißnähte und der Verbindungen doch durch den Einsatz der Schweißroboter deutlich an.

    Das spricht für den Einsatz einer Roboterschweißanlage:

    • Vielseitig, für verschiedene Schweißverfahren geeignet
    • Hohe Präzision der Ergebnisse
    • Verbesserte Qualität
    • Minimierte Fehlerquote
    • Prozesse ohne Abweichungen beliebig wiederholen
    • Verbesserte Produktivität
    • Gesamter Prozess läuft schneller ab

    Umfassende Beratung und Schulung zum Roboterschweißen

    Wichtig ist, dass Sie eine passende Lösung für Ihr Unternehmen und Ihre Einsatzgebiete finden. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen eine umfassende Beratung rund um die Entscheidung für die Anschaffung einer Roboterschweißanlage. Kontaktieren Sie uns und wir informieren Sie gerne über die weiteren Vor- und Nachteile dieser Anlagen, über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und welche Anlagen bei Ihren Ansprüchen und Anforderungen für Sie in Frage kommen könnten. So erhalten Sie nicht nur einen guten und umfassenden Überblick über die verschiedenen Anlagen auf dem Markt, sondern finden für die eigenen Anforderungen die optimale Lösung. Gerne übernehmen wir auch die Einweisung Ihrer Mitarbeiter in die verschiedenen Anlagen und bieten Schulungen zum optimalen Betrieb und Einsatz der Schweißanlage in unseren Anwendungszentrum an.


    Kommentare


    Ihr Kommentar:

    Sie können in wenigen Augenblicken mit dem Kommentieren starten.

    Wir senden Ihnen nach dem "Abschicken" eine E-Mail.

    Klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail und schon geht es los.
    Ihr Browser merkt sich das dann in einem kleinen Cookie.

    Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com, Google Maps und Videos von YouTube.
    Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
    Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Ablehnen Akzeptieren