• News
  • Neue Lösungen für die Automatisierung: Heidenbluth geht Partnerschaft mit Wandelbots ein

    Wandelbots und Heidenbluth .jpg

    Heidenbluth, Spezialist für die Automatisierung von Schweiß- und Schneidprozessen, und das Technologie Unternehmen Wandelbots haben eine Kooperation vereinbart. Die Zusammenarbeit beinhaltet den Vertrieb und Service der Wandelbots Lösungen im Raum Deutschland.

    „Die Plattform und der TracePen von Wandelbots sind die perfekte Ergänzung für alle die einen Roboter professionell im Einsatz haben“, erläutert Armin Heidenbluth, Geschäftsführer der Heidenbluth GmbH. „Damit sind wir für unsere Kunden kompetenter Ansprechpartner, wenn es darum geht mit dem Tracepen Roboterprogramme kinderleicht via Stift zu teachen.“

    Wandelbots wurde im Dezember 2017 von sieben wissenschaftlichen Mitarbeitern der Fakultät für Informatik der TU Dresden gegründet, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Roboterprogrammierung zu demokratisieren. Im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Arbeit entwickelten sie das innovative Produkt TracePen. Mit dem TracePen ist es möglich, einen Roboter in sekundenschnelle zu teachen, indem Sie ihm den zu erlernenden Weg ganz einfach durch Bewegung des TracePen vorführen. Diese Bewegung wird durch die Wandelbots Software nahezu zeitgleich in der App visualisiert und kann durch die Definition einzelner Punkte weiter verfeinert werden.

    Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen geben dem dynamischen Tech-Unternehmen Recht, welches mittlerweile 70 Mitarbeiter beschäftigt und weltweit wächst.

    Sie haben Interesse die Produkte von Wandelbots live zu erleben? Dann einfach am Webinar anmelden unter: https://www.wandelbots.com/automatica-de/ 

    Bei offenen Fragen oder Interesse kommen Sie auf uns zu, wir sorgen dafür, dass Sie zu den ersten Kunden in Deutschland gehören, die mit dieser innovativen Technologie den Teaching-Prozess drastisch verkürzen Mehr Infos über den TracePen finden Sie auch hier.

    Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com, Google Maps und Videos von YouTube.
    Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
    Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Ablehnen Akzeptieren