• News
  • Schweißassistent und ESAB HANDBUCH 

    Die Anforderungen an Schweißkonstruktionen sind hoch, da ihre Qualität oft ein relevanter Sicherheitsfaktor ist. Es existieren vielfältige Parameter und Vorschriften, die von Unternehmen und Betrieben aus der Schweißindustrie berücksichtigt werden müssen. Die Vorgaben sind unter anderem in verschiedenen deutschen und europäischen Normen festgelegt, können aber auch von den im Unternehmen verantwortlichen Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen stammen. Die benötigten Schweißvorgaben werden in Konstruktionszeichnungen und Stücklisten dokumentiert. Um den Prozess und die Erstellung von Schweißanfertigungen zu vereinfachen sowie zu beschleunigen, hat das Unternehmen HSK eine spezielle Software entwickelt. Wenn Sie Hilfe bei der Erstellung von Schweißanweisungen oder Kostenkalkulationen benötigen, empfehlen wir Ihnen die Schweißassistenten-Software. Diese unterstützt Sie bei der täglichen Arbeit, beispielsweise bei der Erstellung von Checklisten oder ganzen WPS (WPS = Welding Procedure Specification). Der Schweißassistent ermöglicht das rationelle und standardisierte Anfertigen von Schweißanweisungen. Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da. Sprechen Sie uns einfach an!

    Schweißassistent-Software in drei Varianten verfügbar: Starter, Basic und Pro

    Die zentrale Aufgabe dieser Software ist es, Ihnen in Ihrem Unternehmen die erforderlichen Schweißanweisungen für alle Schweißprozesse, gemäß Ihrer Firmen-Zertifizierung, rationell zu erstellen. Zudem lassen sich mit dem Schweißassistenten die entsprechenden Verfahrensprüfungen (WPQR = Welding Procedure Qualification Record) verwalten. Zusätzlich kann das Programm Ihre Schweißkosten kalkulieren und auch die Personaldaten von Ihrem verfügbaren Fachpersonal übersichtlich speichern. Die "Starter-Version" dieser Software erhalten Sie kostenlos. Die "Basic-Edition" reicht für alle Betriebe, welche hauptsächlich ihre Schweißanweisungen schnell und normgerecht generieren wollen. Die "Pro-Edition" ermöglicht zusätzlich die Schweißkostenkalkulation sowie die Verwaltung des Schweißfachpersonals und auch die Erstellung von Schweißerzertifikaten.

    Die wesentlichen Vorteile bei der Verwendung dieser Schweißassistent-Software sind:

    • Einfache und intuitive Bedienung
    • Zeitersparnis gegenüber der händischen Anfertigung von Schweißanweisungen
    • Alle wichtigen Daten sind standardmäßig abrufbar – z.B. Grundwerkstoffe, Schweißzusatzmaterialien, Gase, etc.
    • Per Plugin ist der Zugang zu vielen Informationen von bekannten Firmen der Schweißbranche möglich – z.B. ESAB, Air Liquide, Wolfram Industrie, etc.
    • Erstellte Schweißanweisung entspricht den aktuellen Normen

    ESAB: ein High-Tech-Unternehmen mit historischen Wurzeln

    Die Firma ESAB ( Elektriska Svetsnings-Aktiebolaget) wurde 1904 durch den bekannten Ingenieur Oskar Kjellberg gegründet. Seit dieser Zeit beschäftigt sich das Unternehmen intensiv mit allen Bereichen rund um das Thema Schweißen. Über die Jahre entstand umfangreiches Know-how und spezifisches Wissen bezüglich aller gängigen Schweißverfahren. Sehr intensiv widmet man sich bis heute der Methode des Unterpulverschweißens. Seit 2012 ist ESAB eine Tochtergesellschaft der Colfax Corporation und inzwischen mit fast 9000 Mitarbeitern auf vier Kontinenten tätig.

    Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen:

    • Die Ausrüstung für das manuelle Schweißen und Schneiden
    • Die Produktion aller Schweißzusatzmaterialien
    • Entwicklung und Produktion von Schweißautomaten und mechanisierten Schneidsystemen

    Zu den wichtigsten Kunden von ESAB gehören folgende Branchen:

    • Fahrzeug- und Bauindustrie
    • Herstellung von Rohren
    • Stromerzeugung
    • Schiffbau und Offshorebau
    • Verfahrensindustrie
    • Transport- und Fördertechnik
    • Instandhaltung

    Die Online-Produktpalette von ESAB im Detail

    Ob nun als Handwerker, Kleinunternehmer, mittelständischer Betrieb oder Großunternehmen in der Metallbranche mit schweißtechnischen Aktivitäten – von ESAB erhalten Sie individuelle Lösungen, komplexe Produktionsanlagen, Markenprodukte und Ihre Schweißzusatzwerkstoffe in bester Qualität.

    • Unter dem Stichwort "Autogengeräte" finden Sie das gesamte Zubehör für das manuelle und mechanisierte Autogenschweißen.
    • Der Bereich "Arc Gouging & Exothermic Cutting" informiert Sie u.a. über Unterwasserbrenner, Kohleelektroden und praktische Zubehörsätze.
    • Beim Thema "Schweißautomatisierung" geht es um komplette Anlagen und Werkzeuge für alle gängigen Schweißverfahren – wie zum Beispiel dem Schutzgas-, Laserstrahl-, Rührreib- und Unterpulverschweißen.
    • Alle benötigten "Schweißzusätze" finden Sie im OK-Handbuch.
    • Unter dem Reiter "Schweißmaschinen" werden u.a. MIG-, WIG- und E-Hand-Schweißgeräte sowie das entsprechende Zubehör angeboten.
    • Die Überschrift "Plasma" erklärt ihre Produktangebote selbst: Geräte und Zubehör für das manuelle und automatische Plasmaschneiden.
    • Die "Schneidautomatisierung" umfasst alle Autogen-, Plasma- und Laser-Schneidanlagen und das passende Equipment.
    • Final können Sie bei ESAB auch Ihre "Persönliche Schutzausrüstung", wie beispielsweise Schweißhelme, Schutzbrillen, Handschuhe und Elektrodenhalter bestellen.

    Das "OK-Handbuch" bietet eine Übersicht über alle weltweit gängigen Schweißwerkstoffe

    Das bekannte Logo "OK" auf schweißtechnischen Produkten und im Namen vom "OK-Handbuch", gehen auf den schwedischen Erfinder Oscar Kjellberg zurück. Er gilt als "Urvater" des elektrischen Schweißens und ist gleichzeitig Erfinder und Patentinhaber der ersten umhüllten Schweißelektrode. Seit inzwischen mehr als 100 Jahren entwickelt die von Oscar Kjellberg gegründete Firma ESAB die Technologie des Schweißens weiter und im September 2017 veröffentlichte sie dann die deutsche Version des beliebten Handbuches "OK-Schweißzusätze". Auf 650 Seiten finden hier Schweißer, entsprechende Fachleute und Ingenieure die optimalen Schweißzusatzwerkstoffe sowie alle Parameter für Ihre Schweißaufgaben. Auch sind diese Informationen inzwischen über die Software "Schweißassistent Basic" und "Schweißassistent Pro" online verfügbar und ebenfalls als eBook-Version erhältlich.

    Das "OK-Handbuch" der Firma ESAB bietet aktuell 16 Abschnitte zu den weltweit gängigen Schweißwerkstoffen – wie zum Beispiel unlegierte Stähle, Gusseisen, Kupfer, Bronze und Aluminiumlegierungen. Zu jedem dieser vielen Werkstoffspezifikationen kann der Anwender eine PDF-Datei öffnen, in der die passenden Schweißzusatzmittel und alle relevanten Schweißparameter aufgelistet sind.

    Fachliche Beratung beim Experten für Schweißtechnik – Heidenbluth

    Seit der Firmengründung im Jahre 1973 beschäftigt sich Heidenbluth mit allen Themen und Techniken rund um das Schweißen und Schneiden im Metallbereich. Die Automatisierung und Mechanisierung dieser Prozesse ist uns dabei ein besonderes Anliegen. Mit den drei Standorten in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Thüringen bieten wir im Raum Mitteldeutschland unseren Kunden einen zentralen Service in vielen Bereichen.

    Bei der Optimierung Ihrer Prozesse oder der Planung neuer Produktionsanlagen beraten unsere qualifizierten Mitarbeiter Sie gerne in unseren Räumlichkeiten oder bei Ihnen vor Ort. Praxisorientierte Schulungen und Vorführungen automatisierter Anlagen helfen Ihnen bei wichtigen Entscheidungen sowie bei der Steigerung von Qualität und Wirtschaftlichkeit in Ihrem Unternehmen. Auch die zuverlässige und qualifizierte Instandhaltung von schweißtechnischen Anlagen, Maschinen und Ausrüstungen zählt zu unseren Kernkompetenzen.

    Außerdem entwickeln wir unser Praxiswissen ständig weiter und sind dadurch immer auf dem neuesten Stand der Schweiß-und Schneidtechnik. Dazu gehören natürlich auch die zahlreichen Schweißzusatzstoffe, die wir immer ausreichend vorrätig haben, damit Ihre Produktion nicht ins Stocken gerät. Zudem beraten und schulen wir Sie gerne zur korrekten Handhabung der neuesten "Schweißassistent - Software", damit Sie anschließend Ihre normgerechten WPS-Schweißanweisungen rationell erstellen können.

    Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com, Google Maps und Videos von YouTube.
    Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
    Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Ablehnen Akzeptieren